top of page

Shared Interests Group

Public·130 members

Salzburg gegen Benfica im Live-Stream 12 Dezember 2023 Online schauen


Hier hörst du das nächste FC Salzburg vs. SL Benfica Spiel der UEFA Champions League live im Radio. Ob im ARD Livestream, Fanradio Livestream oder dem ...


Der Ball sprang erst an die Querlatte und dann an die Hand des Benfica-Kickers. Wieder gab es Elfmeter und diesmal traf Salzburg auch zum 1:0 (15. ). Stürmer Roko Simic schickte Torhüter Trubin ins falsche Eck. Die Portugiesen schwächten sich außerdem durch den Ausschluss von António Silva selbst und mussten fortan zu zehnt gegen stark verteidigende Salzburger ihr Glück versuchen. Benfica-Trainer Schmidt reagierte mit einem taktischen Wechsel, brachte Innenverteidiger Morato und holte Mittelfeld-Star João Mário vom Feld. Bullen stemmten sich dagegen Nach dieser völlig verrückten Anfangsphase kehrte erst ab der 20. Minute eine gewisse Ordnung ein. Benfica versuchte auch in numerischer Unterzahl, das Spiel zu machen, agierte bis zur Strafraumgrenze gefällig, doch dieses Match sollte für die Portugiesen wie verhext sein. Die Reaktionen nach dem Sieg Gerhard Struber (Salzburg-Trainer): "Heute haben wir ein paar Magic-Momente erlebt. Das zu realisieren wird noch ein bisschen brauchen. Ich bin sehr stolz auf die Jungs, wie sie das auf den Platz gebracht haben und das Mindset in diese Richtung geschärft haben. Es ist ein sehr schöner Moment, auch für mich als Trainer. Es freut mich, dass wir es auswärts bei so einem Gegner hingekriegt haben. Pannenreich sollte dann auch die Champions-League-Partie für die Portugiesen mit Roger Schmidt auf der Trainerbank beginnen. Benfica-Torhüter Trubin traf in der ersten Spielminute beim Versuch, den Ball wegzufausten, den Kopf von Salzburgs Innenverteidiger Strahinja Pavlovic. Die logische Folge: Elfmeter. Karim Konaté trat an - und verschoss wie schon bei der Champions-League-Generalprobe im Testspiel gegen Inter Mailand. BILD: SN/GEPA PICTURES/ ZED JAMESON Für Salzburg war es überhaupt erst der dritte Auswärtssieg in der Champions League, den Oscar Gloukh (l. ) und Roko Simic fixierten. Roko Simic behielt vom Punkt die Nerven Keineswegs geschockt von den Missgeschicken auf beiden Seiten ging es turbulent weiter. João Mário traf mit einem wuchtigen Schuss nur die Stange (12. ), beim Gegenstoß wollte Innenverteidiger António Silva eine Bogenlampe klären. Anschließend gibt es ab 23:15 Uhr die Highlights aller übrigen Partien des aktuellen Spieltags zu sehen. Die Duelle der ersten Runde Dienstag, 19. September: AC Mailand – Newcastle United Young Boys Bern – RB Leipzig Feyenoord Rotterdam – Celtic Glasgow Lazio Rom – Atletico Madrid Paris Saint German – Borussia Dortmund FC Barcelona – Royal Antwerp Schachtar Donezk – FC Porto Mittwoch, 20. September: Galatasaray Istanbul – FC Kopenhangen Real Madrid – 1. FC Union Berlin FC Bayern München – Manchester United FC Sevilla – RC Lens FC Arsenal – PSV Eindhoven Sporting Braga – SSC Neapel Benfica Lissabon – FC Salzburg Real Sociedad San Sebastián – Inter Mailand >>> Karriereherbst: Arnautovic-Wechsel als letzte Titelchance Europa League: LASK Linz gegen Liverpool Der Europa League-Auftakt von LASK Linz und damit die Rückkehr auf die internationale Fußballbühne wird ebenfalls bei Servus TV übertragen: Ab 18:05 Uhr kämpft die Truppe aus Oberösterreich gegen den Kultverein FC Liverpool. Red Bull Salzburg gegen Benfica im stream 12 Dezember vor 11 Stunden — Red Bull Salzburg gegen Benfica im stream 12 Dezember 2023 Online Vorbehaltlich Änderungen! Livestream auf redbullsalzburg.at. Red Bull Salzburg - Benfica Lissabon » Wett-Tipps, Live vor 11 Stunden — Live & ohne Werbung ansehen. Red Bu